Holländisch Englisch Deutsch Französisch Spanisch
Professionelle Mietservice für Sie und Ihre Gäste.
Suchen Sie eine Wartungsfirma? Suchen Sie nach Qualität? Dann suchen Sie uns!
Alle Ihre Gestoria Sachen perfekt organisiert. Erbringung von Dienstleistungen, das ist unsere profession.
Ihre Immobilie professionell Kaufen oder verkaufen? La Caza ist Ihr Makler!

Ferienunterkünfte

Suchen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Begriffsbestimmungen

In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird verstanden unter La Caza: La Caza Benissa S.L. unter der Adresse Av. l'Alcudia 33, E-03720 Benissa, info@lacaza.nl, eingetragen im Registro Mercantil de Alicante unter Blatt A-105277, Teil 3163, Folio 10 mit der CIF-Nummer B54214150, im Folgenden "La Caza".

(Haupt-)Mieter: Eine (natürliche) Person, die ein Ferienhaus aus dem Angebot von La Caza mietet oder mieten möchte. Mitreisende(r): Die Person(en), die gemeinsam mit dem (Haupt-)Mieter im Ferienhaus verbleibt/verbleiben.

Verwalter: Die Person, die im Namen des Eigentümers eines Ferienhauses Verwaltungsaufgaben in Bezug auf das Ferienhaus wahrnimmt. Konsument: Eine natürliche Person, die ein Ferienhaus mietet und nicht in der Ausübung eines Berufs oder Unternehmens handelt. Dritte: Jede andere (Rechts-) Person, die nicht La Caza oder der Mieter ist.

Eigentümer: Der rechtmäßige Eigentümer des Ferienhauses (oder dessen Stellvertreter), der das Ferienhaus La Caza zur Vermietung angeboten hat.

Annullierung: Der Widerruf oder die Auflösung der Buchung

Buchung: Eine von La Caza akzeptierte Reservierung eines Ferienhauses.

Auflösung: Die Kündigung des Mietvertrages auf juristische Weise aufgrund der Nichterfüllung der Verpflichtungen aus dem Mietvertrag.

Ferienhaus: Ein Haus, beispielsweise, das als Ferienunterkunft von La Caza angeboten wird.

Aufenthalt: Der tatsächliche Gebrauch eines Ferienhauses.


Allgemeines

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind anwendbar auf alle Angebote, Lieferungen und Leistungen von La Caza sowie auf alle mit La Caza geschlossenen Verträge. Lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorab sorgfältig, denn darin sind sowohl Ihre als auch unsere Rechte und Pflichten aufgeführt.

Abweichende Bedingungen, Vereinbarungen oder Regelungen sind nur gültig, wenn diese von La Caza schriftlich bestätigt wurden. Mündliche Absprachen und/oder Zusagen von Mitarbeitern von La Caza sind ausschließlich gültig, wenn diese von den diesbezüglich befugten Mitarbeitern von La Caza schriftlich bestätigt wurden.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind ausschließlich anwendbar auf Rechtsverhältnisse zwischen La Caza und Konsumenten und nicht auf Rechtsverhältnisse zwischen La Caza und Unternehmen bzw. Personen, die in der Ausübung ihres Berufes handeln.

 
Art des Vertrages

La Caza vermittelt beim Abschluss von Mietverträgen zwischen Eigentümern und Mietern. Bei dem Mietvertrag handelt ist sich jederzeit um einen Vertrag zwischen dem Eigentümer und dem Mieter. Es entstehen nur zwischen diesen Parteien Rechte und Pflichten aus dem Mietvertrag.

La Caza tritt als Vertreter von Eigentümern auf und haftet nur in den Fällen, in denen ein Zusammenhang mit der Vermittlungsdienstleistung besteht. La Caza haftet keinesfalls über den vom Mieter gezahlten Mietbetrag hinaus.

 
Informationen zu Cookies 

Für die Nutzung unserer Website ist der Gebrauch von Cookies notwendig. Cookies werden verwendet, um Sie zu erkennen, sobald Sie die Website erneut besuchen. Cookies dienen ausschließlich dazu, Ihnen den Gebrauch der Website zu erleichtern

Auf Wunsch können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie beim Platzieren von Cookies benachrichtigt werden oder dass keine Cookies auf Ihrer Festplatte installiert werden können. Sie können dann jedoch nicht alle Möglichkeiten der Website nutzen. Die Speicherung und Weiterleitung Ihrer Daten über das Internet sind gesichert. La Caza sammelt keine Personendaten über Cookies. Für weitere Informationen ziehen Sie die Anweisungen und Einstellungen Ihres Browsers zurate.

 
Buchung Ihres Urlaubs

Sie können Ihren Urlaub telefonisch oder über das Internet buchen. Jeder Buchungsauftrag wird von La Caza einschließlich Rechnung/Buchungsbestätigung per E-Mail bestätigt. Wenn Sie diese Bestätigung nicht innerhalb von drei (3) Tagen nach Ihrer Buchung erhalten haben, müssen Sie unverzüglich Kontakt zu La Caza aufnehmen.

In der Buchungsbestätigung von La Caza finden Sie alle relevanten Informationen für den Aufenthalt im Ferienhaus. Im Interesse einer ordnungsgemäßen Buchung und zur Vermeidung von Missverständnissen verpflichtet sich der Mieter, nach Erhalt der Buchungsbestätigung unverzüglich die Richtigkeit und Vollständigkeit der Buchungsdates zu kontrollieren und eventuelle Unvollständigkeiten oder Fehler innerhalb von sieben (7) Tagen nach Erhalt der Buchungsbestätigung La Caza mitzuteilen. Wenn eine solche Mitteilung nicht innerhalb der genannten Frist erfolgt, ist der Mieter nicht berechtigt, sich auf Unvollständigkeit oder Fehler in der Buchungsbestätigung zu berufen.

La Caza ist jederzeit berechtigt, eine Reservierungsanfrage oder Buchung ohne Angabe von Gründen abzulehnen oder zurück zu ziehen.

 
Rechte und Pflichten des Mieters während des Aufenthalts im Ferienhaus

Auf die Situation vor Ort sind neben diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit die vor Ort geltenden Rechtsvorschriften anwendbar. Wenn laut Gesetz nichts anderes bestimmt ist, haben diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen Vorrang.

Der Mieter muss, wenn nicht im Mietvertrag oder der Gästekarte (Voucher) anderes angegeben ist, das Ferienhaus spätestens zu dem im Mietvertrag angegebenen Zeitpunkt geräumt haben. La Caza ist nicht verantwortlich für die Folgen einer späteren Räumung.

Wenn das Ferienhaus später als auf dem Voucher angegeben geräumt wird, muss der Mieter einen zusätzlichen Mietbetrag pro Tag zahlen.

Der Mieter muss sich wie ein guter Mieter verhalten und das Ferienhaus gemäß den Anweisungen von La Caza oder dem Eigentümer/Verwalter nutzen.

Der Mieter haftet für alle Schäden am Ferienhaus und Inventar, die der Mieter oder seine Mitreisenden verursacht haben. Der Mieter muss einen Schadensfall umgehend dem Eigentümer oder Verwalter melden. Reparatur- und Austauschkosten muss der Mieter auf erste Anfrage umgehend an den Eigentümer/Verwalter zahlen.

Beim Verlassen des Ferienhauses muss der Mieter dieses in einem ordentlichen Zustand (besenrein) verlassen. Die im Ferienhaus vorhandenen Sachen müssen an den Platz zurückgestellt werden, an dem sie sich (bei der Ankunft) befanden. Das Geschirr muss sauber am dafür vorgesehenen Platz abgestellt sein. Der Eigentümer/Verwalter ist berechtigt, beim Verlassen des Ferienhauses eine Endkontrolle durchzuführen. Wenn der Eigentümer/Verwalter feststellt, dass (mehrere) Sachen nicht an ihren ursprünglichen Platz zurückgestellt wurden oder das Ferienhaus nicht besenrein ist, ist der Eigentümer/Verwalter berechtigt, dem Mieter zusätzliche (Reinigungs-)Kosten in Rechnung zu stellen.

Der Mieter darf die Betten nur mit Bettwäsche und Bettlaken benutzen.

 
Beendigung des Mietvertrages

La Caza ist berechtigt, den Mietvertrag mit unmittelbarer Wirkung aufzulösen, wenn (a) der Mieter, nachdem er in Verzug gesetzt wurde, mit der Erfüllung einer wesentlichen Verpflichtung aus dem Mietvertrag und/oder diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Verzug bleibt und (b) der Mieter, nachdem er dazu aufgefordert wurde, sich nicht wie ein guter Mieter verhält, insbesondere, wenn der Mieter, trotz Warnungen des Eigentümers oder Verwalters, erhebliche Störungen in seinem Umfeld verursacht.

 
Unterkünfte auf Anfrage

Einige unserer Unterkünfte sind auf Anfrage. Dies bedeutet, dass wir die Zustimmung des (ausländischen) Vermieters einholen müssen. Wenn die Unterkunft verfügbar ist, wird Ihre Anfrage automatisch in eine endgültige Buchung umgewandelt. Wir weisen Sie darauf hin, dass eine Anfrage verbindlich ist. Wenn der Vermieter die Buchung nicht akzeptieren kann, nehmen wir innerhalb von drei (3) Werktagen Kontakt zu Ihnen auf. Wir sind Ihnen in einem solchen Fall gerne bei der Suche nach einer alternativen Unterkunft behilflich.

 
Ankunft und Abreise

Der Mindestaufenthalt beträgt sieben (7) Nächte, mit Ausnahme der Unterkünfte, für die ausdrücklich eine abweichende Aufenthaltsdauer angegeben ist.

In der Regel liegt die Ankunftszeit zwischen 16.00 Uhr und 18.00 Uhr und die Abreisezeit zwischen 08.00 Uhr und 10.00 Uhr. Eine frühere Ankunft ist auf eigenes Risiko! Bei Verspätung und einer erwarteten verspäteten Ankunft ist der Mieter verpflichtet, den Verwalter der reservierten Unterkunft unverzüglich telefonisch in Kenntnis zu setzen. Wenn dies nicht erfolgt, wird die Unterkunft maximal vierundzwanzig (24) Stunden freigehalten.

 
Höchstanzahl an Personen 

Es dürfen nicht mehr oder andere als bei der Buchung angegebene Personen in der Unterkunft übernachten oder sich dort aufhalten. Eine Überschreitung der zugelassenen Personenzahl oder die Unterbringung anderer als der angegebenen Personen kann zur Einbehaltung der Kaution oder dem Rauswurf des Mieters aus der Unterkunft führen, ohne dass der Vermieter zu irgendeiner anderen Entschädigung oder Erstattung gezwungen ist. Es besteht die Möglichkeit, dass der Verwalter Sie und Ihre Mitreisenden bittet, sich auszuweisen.

Auch der Aufenthalt mit Zelten oder Wohnwagen auf dem Gelände der Unterkunft und/oder der Gebrauch der Einrichtungen der Unterkunft ist anderen als den bei der Buchung angegebenen Personen nicht gestattet.

Es dürfen nur Personen, die bei der Buchung bekannt sind und von La Caza akzeptiert wurden, die Unterkunft im vereinbarten Zeitraum beziehen.

Die Unterkunft wird für die bei der Buchung akzeptierte Anzahl Personen ausgestattet sein. Sie können jederzeit eine Anfrage einreichen, die Wohnung mit mehr Personen als bei der Buchung akzeptiert zu beziehen. Der Vermieter behält sich das Recht vor, diese Anfrage ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

Die Mietpreise basieren auch auf der Anzahl Personen. Der Mietpreis muss deshalb im Verhältnis zur Zahl der Personen, die die Unterkunft zusätzlich beziehen, angehoben werden. Wenn Sie die Unterkunft mit weniger Personen beziehen als bei der Buchung akzeptiert wurden, haben Sie keinen Anspruch auf Herabsetzung oder Erstattung des Mietpreises.

 
Personen

Unter Personen werden alle Personen ab dem 18. Monat verstanden.

Bei Kindern bis achtzehn (18) Monate geht La Caza davon aus, dass diese in einer Wiege/einem Reise bett schlafen. Ein Reise bett kann bei La Caza gemietet oder selbst mitgebracht werden.

 
Personalien

Die Personalien von Ihnen und Ihren Mitreisenden müssen bei La Caza bekannt sein. Bei Ankunft müssen Sie und Ihre Mitreisenden sich beim Verwalter Ihres Ferienhauses ausweisen.

 
Zusatzkosten

In den Beschreibungen und Preisberechnungstabellen ist angegeben, welche Zusatzkosten zu Ihren Lasten gehen.

 
Kurtaxe

Von den Behörden vor Ort kann Kurtaxe verlangt werden, die bei Ankunft oder Abreise gezahlt werden muss (EUR 0,15 - EUR 0,90 pro Person pro Tag). Manchmal wird sehr spät beschlossen, eine bestimmte Steuer zu erhöhen oder einzuführen. Weder wir, noch der Vermieter haben irgendeinen Einfluss darauf. Die Kurtaxe wird häufig erst ab einem Alter von zwölf (12) Jahren berechnet.

 
Adresse des Ferienhauses

La Caza teilt zum Schutz der Privatsphäre und der Sicherheit der Mieter und Eigentümer, die die Unterkunft außerhalb der verfügbaren Zeiträume selbst bewohnen, vorab keine Adressen von Unterkünften mit.

Sie erhalten die Adresse, nachdem Sie den gesamten Mietbetrag beglichen haben, zusammen mit einer Wegbeschreibung zur Unterkunft und sonstigen die Unterkunft und Umgebung betreffenden Informationen.

 
Autovermietung

Die Autovermietung Giner bietet ihre Leistungen über unsere Website an. Dieses Unternehmen ist selbst für die komplette Abwicklung, Lieferung und Dienstleistung verantwortlich. La Caza ist für diese Aktivitäten nicht verantwortlich oder haftbar. Sie werden eine endgültige Angebot direkt aus Autovermietung Giner erhalten. Sie werden die Gelegenheit gegeben um das Angebot anzunehmen

 
Preise

Die Angebote von La Caza sind jederzeit unverbindlich und erfolgen unter Vorbehalt zwischenzeitlicher Änderungen.

Alle Angaben auf der Website von La Caza  sind nach bestem Wissen und Gewissen und jederzeit unter Vorbehalt zwischenzeitlicher Anpassungen. La Caza übernimmt keine Verantwortung für allgemeine Informationen und unter der Verantwortung Dritter erstellte Informationen auf der Website. Der Mieter erklärt, die Beschreibung des Ferienhauses von La Caza auf der Website zur Kenntnis genommen zu haben und keine nähere Beschreibung zu verlangen.

Die Preise sind jederzeit inklusive Mehrwertsteuer, jedoch ohne Kosten einer Reise(rücktritts)Versicherung und eventuelle andere Kosten. Nebenkosten, wie Energiekosten, Reinigungskosten und eventuell von den Behörden vor Ort verlangte Abgaben werden separat angegeben. Die Preise basieren auf den Selbstkostenpreis bestimmenden Faktoren (wie Preisindizes, Währung und Zinssätze usw.). La Caza ist im Falle einer Anpassung dieser Faktoren berechtigt, die Preise und Tarife entsprechend anzupassen. Die zum betreffenden Zeitpunkt geltenden Preise und Tarife sind ausschließlich auf der Website von La Caza angegeben.

 
Preisbildung

Die Zahl der Personen, mit denen Sie die Unterkunft beziehen möchten, beeinflusst die Preisgestaltung.

Die sonstigen und zusätzlichen Kosten sind stets einzeln in der Preisberechnungstabelle der Unterkunft angegeben und müssen über die gesamte Aufenthaltsdauer bezahlt werden. Sie sind nicht im Mietpreis inbegriffen.

Für alle Reservierungen gilt, dass trotz einer verspäteten Ankunft oder verfrühten Abreise der über die gesamte Aufenthaltsdauer geltende Mietpreis gezahlt werden muss.

Die Preise sind in Euro je Unterkunft (basierend auf der Zahl der Personen) und Woche angegeben. Wir behalten uns das Recht vor, die Reisekosten anzupassen, wenn sich Änderungen in den geschuldeten Abgaben, Wechselkursen und Steuern ergeben. Eine Erhöhung dieser Kosten wird hierbei netto – also ohne Aufschlag – weiterberechnet werden. Druckfehler in der Preisliste sind zudem unter Vorbehalt. Wenn die Erhöhung innerhalb von drei (3) Monaten nach Erhalt des Buchungsformulars erfolgt, ist der Mieter berechtigt, den Vertrag aufzulösen. Dem Mieter werden in diesem Fall bereits geleistete Zahlungen zurückerstattet.

 
Allgemeines

Parken ist in jedem Fall auf eigenes Risiko, auch auf dem eigenen Gelände.

 
Bettzeug/Handtücher/Geschirrtücher

Pro Person liegen Bettwäsche und Handtücher für EUR 20,00 pro Paket in der Unterkunft bereit. Zum Bettwäscheset zählen ein Bettlaken sowie ein Bett-/Kissenbezug und das Handtuchset enthält drei Badetücher. Das Küchenset besteht aus zwei Geschirrtüchern und zwei Handtüchern. Ein großes Strandtuch ist nicht inbegriffen.

Wenn Sie Bettzeug oder Handtücher während Ihres Aufenthalts erneuern möchten, ist dies in einigen Fällen (gegen Bezahlung) über den (Schlüssel-)Verwalter möglich oder Sie können diese selbst waschen (in der Beschreibung ist angegeben, ob sich eine Waschmaschine im Ferienhaus befindet).

Die Miete von Bettzeug und/oder Handtüchern ist vorgeschrieben und wird zusammen mit dem Mietpreis in Rechnung gestellt.

 
Endreinigung

Die Kosten für die vorgeschriebene Endreinigung sind unterschiedlich für die verschiedenen Unterkünfte. Die Unterkunft muss in jedem Fall gemäß der Hausordnung (u.a. Geschirr gespült im Schrank, kein zurückgelassener Hausmüll, Grill sauber, Herd ohne angebrannte Reste) sauber und ordentlich hinterlassen werden. Andernfalls kann die Kaution einbehalten werden.

 
Kosten für Strom/Gas

Die Kosten für Strom und Gas sind nicht inklusive und werden nach Verbrauch berechnet. Hierbei ist der Zählerstand ausschlaggebend. Die entstandenen Kosten werden nach der Abreise von der Kaution einbehalten.

Der Verwalter notiert bei Ihrer Ankunft und Abreise die Zählerstände für Strom und Gas. Der Mieter muss dies selbst kontrollieren.

Einige Unterkünfte haben einen Gasgrill. Gasflaschen sind bei verschiedenen Supermärkten erhältlich und nicht im Mietpreis inbegriffen.

Die folgenden Preise werden berechnet: 

- € 4,50 pro m3 Gas / Gas-Tank € 26,00 pro %
- Strom € 0,25 pro kW

 
Verbrauch und Umwelt

Wenn Sie das Licht Tag und Nacht brennen oder die Klimaanlage rund um die Uhr laufen lassen, wird ihr Verbrauch weit über dem Durchschnitt liegen. Um Ihre Kosten zu senken und die Umwelt zu schonen empfehlen wir Ihnen, dies zu berücksichtigen.

 
Kinderbett und Kinderstuhl

Ein Kinderbett und/oder Kinderstuhl kann auf Anfrage gegen Bezahlung bestellt werden. Dies muss bei der Buchung angegeben werden. Bettzeug für das Kinderbett muss sicherheitshalber immer selbst mitgebracht werden. Dieses steht vor Ort nicht immer zur Verfügung. Badehandtücher werden zur Verfügung gestellt.

 
Satelliten-TV

Wenn in der Beschreibung angegeben ist, dass das Ferienhaus über Satelliten-TV verfügt, bedeutet dies nicht automatisch, dass deutsche Programme empfangen werden können. Die häufig ausländischen Eigentümer verfügen über Decoder, die nicht immer geeignet sind, um deutsche Programme zu empfangen.

In einigen Fällen kann eine Karte für den Empfang deutscher Sender gemietet werden. Bitten wenden Sie sich diesbezüglich an den Schlüsselverwalter Ihres Ferienhauses.

 
Wasser und Strom

In Ländern wie Spanien, Portugal, Frankreich, Italien und Griechenland treten Störungen in der Wasser- und Stromversorgung häufiger auf. Kommunal- und/oder Regionalbehörden können aus verschiedenen Gründen beschließen, die Versorgung vorübergehend stillzulegen oder einzuschränken. Für den diesbezüglich erlittenen Schaden können weder der Eigentümer, noch wir haftbar gemacht werden.

 
Internet

Wenn Wifi im Ferienhaus angeboten wird, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass wir nicht für dessen Qualität einstehen können. In der Ferienunterkunft befindet sich kein PC. Sie müssen Ihren eigenen PC/Laptop mitbringen.


Kaution

Wenn das Ferienhaus/die Unterkunft schmutzig hinterlassen wird oder die Unterkunft oder das Inventar beschädigt/verloren sind, kann die Kaution ganz oder teilweise einbehalten werden. Zudem wird der Gas- und Stromverbrauch von der Kaution einbehalten. Der Restbetrag der Kaution wird innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Abreise zurückgezahlt.

Der Mieter muss seine vollständigen Adress- und Bankdaten (Kontonummer/Bankleitzahl, IBAN/BIC) bei der Verwaltung von La Caza hinterlassen, um die Kaution zurückbuchen zu können.

Die Kaution für längere Mietzeiträume (mehr als drei Wochen) wird verhältnismäßig höher sein.

 
Zahlungen

Auf der Rechnung sind die folgenden Kosten angegeben: Mietbetrag, Zusatzkosten für Handtücher/Bettzeug pro Person, Kosten für die vorgeschriebene Endreinigung, Höhe der Kaution und eventuelle zusätzliche Kosten, beispielsweise die Kosten für ein Kinderbett.

Bei Erhalt der Buchungsbestätigung/Rechnung müssen Sie dreißig Prozent (35 %) des Mietpreises umgehend bezahlen (max. innerhalb von drei Tagen). Den Restbetrag müssen Sie spätestens sechzig (60) Tage vor dem bestätigten Ankunftsdatum begleichen.

Wenn die Buchung innerhalb von zehn (10) Wochen vor dem Ankunftsdatum erfolgt, muss innerhalb von drei (3) Tagen nach dem Buchungsdatum der vollständige Betrag gezahlt werden.

Nach Erhalt der vollständigen Zahlung, wird Ihnen das Informations-/Reisepaket so schnell wie möglich per E-Mail zugesandt. Die notwendigen Informationen erhalten Sie spätestens zwei (2) Wochen vor Abreise, mit Ausnahme von Last Minute-Buchungen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass, wenn die vereinbarten Zahlungsfristen überschritten werden, La Caza sich das Recht vorbehält, die Reservierung zu annullieren und den Kunden für die entstandenen Kosten haftbar zu machen. Der Mieter kann sich in Bezug auf die Zahlung des Preises nicht auf die Verrechnung mit irgendeiner Forderung berufen, die er gegenüber La Caza zu haben glaubt.

La Caza ist nicht verpflichtet, den Mieter vorab auf den Ablauf einer Zahlungsfrist aufmerksam zu machen oder Kontoübersichten u. dgl. zu senden, es sei denn, es wurde ausdrücklich eine andere Vereinbarung getroffen.

Der Mieter ist keinesfalls berechtigt, eine Zahlung aufzuschieben. Nach Ablauf der Zahlungsfrist ist der Mieter in Verzug. Der Mieter kann den Verzug beseitigen, indem er den vollen Mietbetrag innerhalb von drei (3) Tagen nach Eintritt des Verzugs an La Caza überweist.

Bei Nichtzahlung oder Zahlungsverzug gehen alle gerichtlichen Verfahrens- und Vollstreckungskosten sowie die außergerichtlichen Inkassokosten zulasten des Mieters. Die außergerichtlichen Inkassokosten betragen wenigstens fünfzehn Prozent (15 %) des Rechnungsbetrages mit einem Minimum von EUR 100,00.

La Caza ist jederzeit berechtigt, sowohl vor, als auch nach Abschluss des Mietvertrages eine Sicherheit für die Zahlung des Mietbetrages zu verlangen, und zwar unter Aufschiebung der Ausführung des Mietvertrages bis zur Stellung der Sicherheit, das eine oder andere unbeschadet des Rechts von La Caza, Erfüllung und/oder Schadensersatz und/oder die vollständige oder teilweise Annullierung zu verlangen, das eine oder andere ohne richterliches Eingreifen und ohne dass La Caza schadensersatzpflichtig ist.

Die Zahlung kann mittels schriftlicher oder elektronischer Überweisung des geschuldeten Geldbetrages erfolgen.  Bei einer Überweisung gilt als Zahlungsdatum das Datum der Gutschrift des Mietbetrages auf das Bankkonto von La Caza.  Auf Anfrage von La Caza muss der Mieter einen Zahlungsbeweis vorlegen.

 
Versicherungen

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, auch wenn Sie kurzfristig buchen. Darüber hinaus wird der Abschluss einer Reiseversicherung dringend empfohlen.

 
La Caza-Reisepaket

Im Paket, das Sie einige Wochen vor Beginn Ihres Urlaubs und nach vollständiger Begleichung der Rechnung von uns per E-Mail erhalten, befinden sich:


  • Ihre Buchungsbestätigung
  • Name und Kontaktdaten des (Schlüssel-)Verwalters Ihres Ferienhauses
  • Wegbeschreibung zu Ihrer Unterkunft oder zum Treffpunkt. Hier wird der (Schlüssel-) Verwalter auf Sie warten, um Sie zu Ihrem Ferienhaus zu begleiten, Ihnen das Ferienhaus zu zeigen und die Schlüssel auszuhändigen
  • Im Ferienhaus befindet sich eine Informationsmappe mit Informationen zu Ihrem Ferienhaus und/oder der Umgebung

 
Höhere Gewalt

Im Falle vorübergehender oder dauerhafter höherer Gewalt ist La Caza berechtigt, den Vertrag ganz oder teilweise aufzulösen oder vorübergehend aufzuschieben, ohne dass der Mieter Anspruch auf Erfüllung und/oder Schadensersatz hat. Unter höherer Gewalt werden u.a. verstanden: Tod des Eigentümers, Scheidung des Eigentümers, nicht angekündigter Verkauf und/oder Ingebrauchnahme des Ferienhauses durch den Eigentümer u. dgl., aufgrund derer eine vollständige oder teilweise Erfüllung des Vertrages aus plausiblen Gründen nicht von La Caza verlangt werden kann.

Wenn die höhere Gewalt eintritt, obwohl der Mieter das Ferienhaus nur teilweise nutzen konnte, muss der Mietvertrag auch für den bereits benutzen Zeitraum als aufgelöst betrachtet werden.

La Caza ist in einem solchen Fall nur verpflichtet, die bereits vom Mieter an La Caza gezahlten Beträge zurück zu zahlen. Um die Qualität auch künftig garantieren zu können, behält sich La Caza das Recht vor, die gemietete Unterkunft durch eine gleichwertige Unterkunft zu ersetzen.

 
Annullierung und Änderung

Annullierungen müssen schriftlich oder per E-Mail bei La Caza eingehen. Wenn ein Reisevertrag vom Kunden annulliert wird, muss der Kunde neben den geschuldeten Reservierungskosten die folgenden Beträge zahlen:

a. bei einer Annullierung bis sechzig (60) Tage vor Ankunft: 35 % des Reisebetrages

b. bei einer Annullierung ab dem sechzigsten Tag vor Ankunft: 100 % des Reisebetrages

Eine Annullierung der Buchung durch den (Haupt-)Mieter gilt auch als Annullierung zulasten der Mitreisenden.

Mieter ist eine Kündigung Versicherung besitzen. Stornierung durch den Mieter im Zusammenhang mit der Bedrohung durch Kriegsgefahr, Krieg, Aufstand, Unruhen, Streik, Boykott, Verkehrs- oder Transportbehinderungen, Regierungsmaßnahmen, Rohstoffknappheit, Naturkatastrophen und darüber hinaus alle Umstände, außergewöhnliche Witterungsverhältnisse, Mieter hat keinen Anspruch auf Rückgabe von Geldzahlungen und für die gleichen Stornierungsbedingungen gelten.

Annullierung durch La Caza: La Caza muss den Reisenden innerhalb von achtundvierzig (48) Stunden (zwei Werktage) nachdem schwerwiegende Umstände eingetreten sind, einen Änderungsvorschlag im Form eines Alternativangebots unterbreiten. Diese Verpflichtung entfällt, wenn der Grund für die Änderung dem Mieter zuzuweisen ist.

Die Kosten für eine Änderung durch den Mieter betragen EUR 35,00.

 
Stellvertretung

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Möglichkeit besteht, dass wenn Sie oder ein anderes Mitglied Ihrer Reisegruppe verhindert sind, ein anderer den freien Platz einnehmen kann. Wenn die Buchung vollständig von einer anderen Familie übernommen wird, können wir die Buchung ändern, wenn die betreffende Unterkunft eine solche Änderung zulässt. Es gibt leider Unterkünfte, die eine solche Stellvertretung als Annullierung betrachten. Bei einem erfolgreichen Wechsel berechnen wir Änderungskosten von EUR 35,00.

 
Haustiere

Haustiere sind in der Regel nicht gestattet. Wenn Haustiere mitgebracht werden dürfen, muss der Kunde eine Bestätigung von La Caza erhalten und diese dem Verwalter bei Ankunft vorlegen. Wenn Sie ein Haustier mitbringen genehmigt wurde mit Zustimmung der La Caza, werdet diese mit € 50,- berechnet.

Wenn Haustiere mit der Bestätigung von La Caza mitgebracht werden dürfen, müssen Sie rechtzeitig (wenigstens 30 Tage vor Reisebeginn) einen Tierarzt aufsuchen, um Ihrem Tier ggf. die notwendigen Impfungen geben und diese in den Impfausweis eintragen zu lassen.

Es spricht für sich, dass Haustiere nicht in den Swimmingpool und auf Betten und Sofas dürfen. Bei einem Verstoß kann die Kaution einbehalten werden. Dies gilt auch für sichtbare Verschmutzungen und/oder Schäden.

In öffentlichen Gebäuden, Restaurants, an den Stränden und in den Schwimmbädern sind Haustiere verboten.

 
Bauarbeiten, Lärmbelästigung und Umweltprobleme

Es kann hin und wieder vorkommen, dass in unmittelbarer Nähe Ihres Ferienhauses unerwartet Bauarbeiten durchgeführt werden. Wir können hierfür keine Verantwortung übernehmen. Dasselbe gilt für Lärmbelästigung durch Nachbarn, Kirchenglocken oder Landmaschinen. Wir können Sie auch nicht vor Umweltproblemen in Ihrer Urlaubsregion (beispielsweise Verschmutzung des Meerwassers) schützen und empfehlen Ihnen, diesbezüglich die Veröffentlichungen in den Medien zu verfolgen.

 
Bemerkungen

Wenn Sie bei Ankunft an Ihrem Bestimmungsort Fehler oder Mängel feststellen, müssen Sie diese dem (Schlüssel-)Verwalter umgehend melden. Hierdurch können Umstände und Reklamationen häufig vermieden werden. Trotz aller Bemühungen und Sorgfalt kann es vorkommen, dass Sie eine berechtigte Beschwerde haben. Mit dieser Beschwerde müssen Sie sich umgehend vor Ort an den (Schlüssel-)Verwalter wenden, um diesem die Möglichkeit zu geben, den Beschwerdegrund zu beseitigen. Aufgrund der genannten Bemerkungen, Umstände oder Beschwerden haben Sie nicht automatisch Anspruch auf Erstattung oder Schadensersatz.

 
Haftung

La Caza kann vom Mieter oder Dritten nicht haftbar gemacht werden für Schäden, die infolge des Aufenthaltes in der Unterkunft erlitten wurden. Der Mieter hält La Caza schadlos von allen diesbezüglichen Forderungen. Insbesondere haftet La Caza nicht für Störungen im und um das Ferienhaus, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Störungen oder Ausfall von Strom- und Wasserversorgung sowie technischen Anlagen, nicht oder nicht rechtzeitig angekündigte Bauarbeiten und Änderungen von Zufahrts- oder Hauptstraßen.

La Caza kann nur haftbar gemacht werden für Schäden, die infolge von Vorsatz oder Fahrlässigkeit von La Caza entstanden sind.

Unbeschadet der vorstehenden Absätze ist die Haftung von La Caza, wenn La Caza aus irgendeinem Grund bezüglich des Mietvertrages rechtmäßig haftbar gemacht wird, jederzeit auf unmittelbare Schäden beschränkt und ist die Haftung für jede Art von Folgeschäden ausgeschlossen.

Es steht dem Vermieter/Verwalter des Ferienhauses frei, dem Mieter und/oder dessen Mitreisenden Anweisungen bezüglich des Gebrauchs der Unterkunft und des Inventars zu erteilen.

Währen Ihres Aufenthaltes haften Sie für Schäden am Ferienhaus, der Einrichtung und dem Inventar, die von Ihnen und/oder Ihren Mitreisenden verursacht werden.

Unter Mitreisenden werden alle Personen verstanden, die zu Ihrer Reisegruppe gehören oder auf andere Weise zum Kreis des Mieters gezählt werden können. Deshalb ist es sehr wichtig, dass Sie über eine Auslandshaftpflichtversicherung und Reiseversicherung verfügen. Wenn der Schaden nicht mit dem Vermieter/Verwalter abgewickelt wurde, ist La Caza berechtigt, den Mieter für den erlittenen und noch zu erleidenden Schaden haftbar zu machen. Alle diesbezüglichen Kosten gehen zulasten des in der Buchungsbestätigung genannten Mieters.

Derjenige, der die Reise (auch) für andere Teilnehmer bucht, haftet für alle anderen, die er anmeldet. In Bezug auf minderjährige Mitreisende muss nachgewiesen werden, dass die Eltern oder Erziehungsberechtigten ihre Zustimmung erteilt haben.

 
Beschwerden

Jedes Ferienhaus wurde sorgfältig von La Caza ausgesucht und inspiziert. La Caza gewährleistet die Richtigkeit der Beschreibung des Ferienhauses, mit der Maßgabe, dass eine Abweichung von fünfzehn Prozent (15 %) der angegebenen Wohnfläche und Entfernungen als akzeptabel betrachtet werden. Die Beschreibung und Eindrücke des Ferienhauses und der direkten Umgebung, einschließlich Einrichtungen und Freizeitmöglichkeiten, können aufgrund ihrer Art oder zwischenzeitlicher Änderungen oder saisonbedingt geringfügig von der Beschreibung auf der Website von La Caza abweichen.

Der Mieter ist jederzeit berechtigt, eine Beschwerde bei La Caza einzureichen.  La Caza muss die Beschwerde jederzeit und in angemessener Geschwindigkeit behandeln, sodass die Beschwerde anhand der Grundsätze der Redlichkeit und Billigkeit behandelt wird.

Der Mieter muss eine Beschwerde, die bei Ankunft am Aufenthaltsort oder während des Aufenthalts entstanden ist, spätestens innerhalb von vierundzwanzig (24) Stunden beim Eigentümer/Verwalter melden. Der Verwalter/Eigentümer wird bestrebt sein, die Beschwerde umgehend vor Ort beizulegen. Wenn die Beschwerde nicht vor Ort mit dem Eigentümer/Verwalter beigelegt werden kann, muss der Mieter die Beschwerde spätestens innerhalb von achtundvierzig (48) Stunden telefonisch an La Caza melden, um La Caza die Möglichkeit zu geben, die Beschwerde nachträglich vor Ort beizulegen. Die Meldung kann telefonisch unter der S.O.S.-Nummer von La Caza erfolgen.

Sie müssen La Caza jederzeit die Gelegenheit geben, während Ihres Aufenthaltes  eine passende Lösung für die Beschwerde zu finden.

Wir bieten professionelle Dienstleistungen